AUGUST MACKE - GANZ NAH

Plakat zur Ausstellung

Mit Eröffnung des Neubaus zeigt das Sauerland-Museum vom 1. September - 8. Dezember 2019 eine Ausstellung über den in Meschede geborenen Künstler August Macke.

August Macke zählt zu den bekanntesten deutschen Malern des Expressionismus und wird im Allgemeinen als typisch rheinisch wahrgenommen. Seine familiären Wurzeln liegen jedoch im Sauerland: Er wurde in Meschede geboren.

In der Ausstellung begeben sich die Besucher zunächst auf die Spuren Mackes und seiner familiären Wurzeln in seiner Geburtsstadt Meschede. Anschließend wird der Künstler mit seinen Zeichnungen, Druckgrafiken und unverwechselbaren Ölgemälden vorgestellt.

Laden Sie sich unseren Flyer zur Ausstellung hier herunter:

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Kommen Sie mit auf einen geführten Rundgang durch unsere Sonderausstellung "August Macke - ganz nah". Erfahren Sie interessante Details und Hintergrundinformationen über das Leben und Werk des Künstlers.

Unsere Termine

Sonntag, 22. September, 15 Uhr - bereits ausgebucht
Sonntag, 29. September, 15 Uhr - bereits ausgebucht
Sonntag, 6. Oktober, 15 Uhr - bereits ausgebucht
Sonntag, 13. Oktober, 15 Uhr - bereits ausgebucht
Sonntag, 20. Oktober, 15 Uhr - bereits ausgebucht
Sonntag, 27. Oktober, 15 Uhr - bereits ausgebucht
Sonntag, 3. November, 15 Uhr - bereits ausgebucht

Weitere Termine sind derzeit in Planung und erscheinen in Kürze auf dieser Seite.

Die Museumsführung dauert ca. 90 Minuten und kostet für Erwachsene 8 ¤ inklusive Eintritt, ermäßigt bzw. Kinder 4 ¤ inklusive Eintritt.

Da die Teilnehmerzahl jeweils auf 25 Personen begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Anmeldungen nimmt das Museumsteam entgegen unter Tel. 02931 94-4444 oder unter sauerlandmuseum@hochsauerlandkreis.de

KINDERFÜHRUNG MIT DER HANDPUPPE WOLF

Hier führen unsere Museumspädagogen die Kinder mit Wolf, dem mutigen und zuweil tollpatschigen Hund der Familie durch die Ausstellung.

Anschließend werden die Kinder selber zum Künstler und arbeiten mit Mackes Formen und Farben.

Für Kinder von 6-11 Jahren.

Unsere Termine:

Dienstag, 24. September, 16 Uhr
Samstag, 5. Oktober, 15:00 Uhr
Samstag, 12. Oktober, 15:30 Uhr

Kosten: 6 ¤ incl. Eintritt und Bastelmaterial

Da die Führung auf 20 Kinder begrenzt ist, bitten wir um vorherige verbindliche Anmeldung unter Tel. 02931 94-4444 oder unter sauerlandmuseum@hochsauerlandkreis.de

AUGUST MACKE ALS STRIPPENZIEHER

Kunsthistorikerin Dr. Ina Ewers-Schultz berichtet von Macke und seinen Künstlerfreunden, von Netzwerken und Netzwerkern und ihrem leidenschaftlichen Engagement.

mehr...

MUSEUMS-CAFÉ WIEDER GEÖFFNET

Nach Kunst und Kultur auf zu Kaffee und Kuchen

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten öffnet das beliebte Museums-Café des Sauerland-Museums ab dem 13. August wieder seine Türen.

Betreiber des Cafés ist Konditormeister André Krengel, der bereits an zwei Standorten in Arnsberg vertreten ist. "Im Museums-Café bieten wir neben unseren bewährten Kuchen und Torten auch kleine Snacks wie Pfannkuchen und Suppen an", berichtet André Krengel. "Wir freuen uns auf die Symbiose von Kultur und dem gemütlichen Ausklang des Museumsbesuchs bei einer Tasse Kaffee." 

Das Café ist zunächst von Dienstag bis Freitag von 11-17 Uhr geöffnet und am Wochenende von 12-18 Uhr.